Geldmacherpreis 2016 - Bürgerstiftung Dormagen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informationen > Archiv > 2016

Verleihung des Geldmacherpreises 2016

15.9.2016: Eine große Freude konnte die Bürgerstiftung Dormagen der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Gohr bereiten. Vertreter des Vorstandes überreichten den mit 1 000 Euro dotierten Ulrich Geldmacher-Preis an die Schul- und OGS-Leitung.
 
Sylvie Geldmacher, Schwägerin von Namensgeber und Gründungsmitglied Ulrich Geldmacher, freut sich über die Begeisterung von Schule und OGS über die Zuwendung. „Der Ulrich Geldmacher-Preis wird traditionell an Grundschulen im Dormagener Stadtgebiet zur Unterstützung ihrer pädagogischen Arbeit verliehen. Die OGS in Gohr engagiert sich vorbildlich bei der Betreuung der Kinder. Der herzliche Empfang mit kleinem Rahmenprogramm machte uns dies noch einmal deutlich“.
 
Bettina Klinger, pädagogische Leiterin der OGS, und Schulleiterin Rotraud Leufgen hatten alles prima vorbereitet. Der Schulchor sang ein Ständchen und die Cheerleader-Gruppe tanzte. Anschließend stellten sie den Vertretern der Bürgerstiftung das Projekt vor. Der Preis wird für ein Zirkusprojekt verwendet, welches im Herbst startet und alle Kinder pädagogisch einbindet. Eine Aufführung wird im Frühjahr 2017 stattfinden.
 
„Dieses Projekt hat uns sehr gefallen und es ist mir und der Bürgerstiftung eine große Freude gewesen, die OGS mit dem Geldmacherpreis 2016 zu unterstützen“, zeigt sich Agnes Meuther,  stellvertretende Vorsitzende der Bürgerstiftung, vom Engagement der OGS begeistert.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü