Zustiftung Klein - Bürgerstiftung Dormagen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informationen > Archiv > 2015

2.000 € für die Bürgerstiftung

3.8.2015: Jürgen Klein unterstützt den Stiftungsmarathon zugunsten der Bürgerstiftung Dormagen. Ein Grund zur Freude hatte jetzt die Bürgerstiftung Dormagen zu vermelden. Der Unternehmer und Privatmann Jürgen Klein unterstützt die Bürgerstiftung mit 2.000€. Grund ist der Stiftungsmarathon der Sparkasse im Rhein-Kreis-Neuss. „Wir freuen uns sehr über die Zustiftung von Jürgen Klein. Das Geld hilft uns das Stiftungskapital weiter aufzustocken und Erträge daraus für gemeinnützige Projekte, hier insbesondere für Sportprojekte in Dormagen, auszuschütten.“ erklärt Hans-Jürgen Peters, Finanzvorstand der Stiftung die Mittelverwendung der Zustiftung.

Jürgen Klein, Eigentümer vom gleichnamigen Garten- und Landschaftsbaubetrieb und Landwirt aus Nievenheim, freut sich mit seiner Spende einen positiven Beitrag zur Entwicklung der Bürgerstiftung geleistet zu haben: „Gerne habe ich den Stiftungsmarathon mit einer Spende unterstützt, ich finde es gut, dass die Bürgerstiftung für direkte Vorschläge aus der Bevölkerung offen ist und Projekte für alle Generationen in Dormagen aufgreift und fördert“.

Der Stiftungsmarathon endet am 24. Oktober 2015. Bis dahin können noch Zustiftungen zur Unterstützung der Bürgerstiftung auf das Konto: DE89305500000093481901 eingehen mit dem Verwendungszweck „Stiftungsmarathon“ Hans-Jürgen Peters ergänzt: „Jeder Euro, der im Rahmen des Stiftungsmarathons eingeht, hilft uns bei der weiteren Förderung unserer Projekte in Dormagen. Unser Dank gilt natürlich allen Unterstützern und bisherigen Zustiftern“.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü